Psychologische Blickwinkel auf die Welt

Wie die Angst uns lenkt

Hans-Joachim Maaz ist ein deutscher Psychiater, Psychoanalytiker und Autor. Bekannt geworden ist Maaz durch seine Bücher „Der Gefühlsstau“, „Die Liebesfalle“, „Die narzisstische Gesellschaft“ und „Das falsche Leben“. Hier ein Gespräch Wie die Angst uns lenkt

Was war? Was ist? Was bleibt? Überlegungen zu Auswirkungen traumatischer Erfahrungen und zur transgenerativen Weitergabe.

Wie helfen uns diese Überlegungen, aktuelle traumatisierende Situationen besser zu verstehen? Wie ist es möglich, dass Erfahrungen unserer Eltern und Großeltern unser Handeln in der Gegenwart beeinflussen? Transgenerationale Weitergabe von Was war? Was ist? Was bleibt? Überlegungen zu Auswirkungen traumatischer Erfahrungen und zur transgenerativen Weitergabe.